"Eurotronics" Gesellschaft für wissenschaftlichen Gerätebau mbH
Weißenfelser Straße 67
D-04229 Leipzig
Phone: ++49 341 4414194

Kurzprofil
Personalstruktur
Techn. Grundausstattung
Entwicklungsschwerpunkte

Referenzen
Impressum

Kurzprofil

Die "Eurotronics" Gesellschaft für wissenschaftlichen Gerätebau mbH ist ein 1992 gegründetes Unternehmen aus Chemikern, Physikern und Elektronikern, das sich mit Entwicklungsaufgaben auf dem Gebiet der Meßtechnik, Meßdatenverarbeitung und Medizintechnik befaßt. Als Ingenieurbüro, das aus der ehemaligen zentralen Gerätebaueinrichtung der Universität Leipzig hervorgegangen ist, verfügen die Mitarbeiter über umfangreiche Labormeßtechnik-Erfahrungen. Hervorzuheben sind die Gebiete digitale Signalverarbeitung, Kalorimetrie, sensornahe Elektronikentwicklung mit Signalprozessoren und Controllerapplikationen.

Im Gegensatz zum früheren Tätigkeitsgebiet an der Universität, der Entwicklung und dem Bau von Geräte-Kleinserien, liegt der Schwerpunkt nicht auf der eigenen Fertigung, sondern vielmehr in der Entwicklung maßgeschneiderter Applikationen mit eigenen Hard- und Softwarekomponenten unter Einbeziehung industriell gefertigter Standardlösungen. Typisch sind die Auftragsentwicklung für Meß- und Medizingerätehersteller wie auch die Kooperation mit anderen Klein? und mittelständischen Unternehmen. Die dabei entstehenden Elektronik-Komponenten sind - unter Berücksichtigung von Bauelementekosten und Beschaffungs-Logistik - i.d.R. bereits für die Bedingungen der Serienfertigung optimiert und entsprechen den Anforderungen an die CE-Zertifizierung.

"Eurotronics" Gesellschaft für wissenschaftlichen Gerätebau mbH